Herzlich Willkommen ausgesuchte Beispielbewertungen Kontakt zum Gutachterbro Angaben zur Firmierung
NavigationÜberregionale Angebote

Energieausweispflicht


Energieausweise für Gebäude, die für das Wohnen bestimmt worden sind, verlieren genau dann ihre Gültigkeit 2019, wenn sie vor 10 Jahren zur Einführung der allgemeinen Ausweispflicht erteilt worden sind. Eigentümer, die ihre Wohnungen oder Häuser neu vermieten oder veräußern wollen, müssen den Energieausweis erneuern lassen. Bei Nichteinhaltung drohen Bußgelder von bis 15.000 Euro.
Um die Werte des Energieausweises zu verbessern, können Heizungssanierung oder Dämmung von Fassaden und Fenstern durchgeführt werden.



Dipl. Ing. (FH) Henry Menzel